A.I.S.E.
Cefic
CESIO
EFfCI

TEGEWA – Internationalisierung der Verbandsarbeit

Mit den Arbeiten für Datendokumentationen und Untersuchungen im Zusammenhang mit der Toxizität und biologischen Abbaubarkeit von Tensiden Anfang der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts wurde die Notwendigkeit zu supranationaler Zusammenarbeit unausweichlich: Flüsse wie der Rhein, in die aus Klärwerken mit Tensiden befrachtetes Abwasser floss, machten nun einmal vor Landesgrenzen nicht Halt.

Heute, da die Weichen für Chemie- und Umweltgesetzgebung in Brüssel gestellt werden und die EU zum Binnenmarkt zusammenwächst, sind für TEGEWA Kooperation und Interessenvertretung auf internationalem Parkett zur Selbstverständlichkeit geworden. Nachfolgend stellen wir Ihnen die wichtigsten Kooperationspartner vor.