IULTCS-Kongress vom 25. – 28. Juni 2019 in Dresden

Der Kongress der International Union of Leather Technologists and Chemists Societies (IULTCS) fand vom 25.-28.6.2019 in Dresden statt. Der Verband und die Mitgliedsfirmen aus der TEGEWA-Fachgruppe Lederhilfsmittel beteiligten sich maßgeblich am Sponsoring – und waren die ersten, die sich zur Unterstützung des Kongresses bereit erklärt hatten. An dem Kongress waren die wesentlichen Akteure in der Herstellungskette Leder involviert – neben der Chemie sind dies vor allem der Häutehandel, der Gerberei-Maschinenbau, die Gerbereien und die Konfektionäre, die aus dem fertigen Leder Sitzbezüge für Autos, Schuhe, Mäntel und Jacken sowie hochwertige Möbelleder herstellen.

Hier ein paar besondere TEGEWA-Momente:

Auszeichnung für TEGEWA Fachgruppe Lederhilfsmittel
Auszeichnung für TEGEWA Fachgruppe Lederhilfsmittel

VGCT-Preis für Dr. Volker Schröder:

Im Rahmen der Freiberger Ledertage, die im Rahmen des IULTCS-Kongresses durchgeführt wurden, erhielt Dr. Volker Schröder, Verband TEGEWA e. V., den Jahrespreis des VGCT für seine langjährigen Verdienste für die Lederindustrie. Die Laudatio hielt Dr. Heinrich Francke, Zschimmer & Schwarz, der den Preis zusammen mit Frau Beate Haaser, Südleder und 2. Vorsitzende des VGCT, überreichte (s. Foto unten).