Duales Studium

Die Fachgruppe Textilhilfsmittel des Verbandes TEGEWA hat eine Stiftungsprofessur für den Studiengang „Sustainable Textiles“ an der Universität Hof / Abt. Münchberg eingerichtet. Der zum Wintersemester 2019/2020 startende Studiengang versteht sich als postgradualer (dualer) Masterstudiengang. Das bedeutet: Parallel zum Studium wird ein Praktikum bei einem Industriebetrieb (Textilhilfsmittelherstellung) absolviert. So kann neben dem theoretischen Wissen auch ein umfassendes praktisches Verständnis aufgebaut werden.

Der Masterstudiengang “Sustainable Textiles” verknüpft die Themen Textilchemie und Nachhaltigkeit in der textilen Kette in einzigartiger Weise. Durch die Kombination von Theorie und Praxis wird den Studierenden die bestmögliche Vorbereitung auf eine spätere Karriere in diesem spannenden und innovativen Berufsfeld geboten. Nähere Informationen zu dem brandneuen Studiengang folgen in Kürze an dieser Stelle.

Interesse an weiterführenden Informationen zu diesem spannenden Gebiet?

Dann kontaktieren Sie die TEGEWA-Geschäftsführung oder direkt unsere Mitgliedsunternehmen!

Praktika

In der TEGEWA-Fachgruppe Textilhilfsmittel vertretene Unternehmen sind, freie Kapazitäten vorausgesetzt, grundsätzlich bereit, Praktikumsplätze und Masterarbeits-Themen zur Verfügung zu stellen und die Studierenden in den Unternehmen zu betreuen.

In Kürze werden hier weitere Informationen zur Verfügung gestellt.