Unsere Strukturen

Die Basis für die Verbandsarbeit bildet in hohem Maße das von den Mitgliedern eingebrachte Know-how, das von der TEGEWA-Geschäftsführung gebündelt und professionell genutzt wird. In mehr als zwanzig internen Gremien wie Fach- und Arbeitsgruppen, Fachausschüssen und Erfahrungsaustauschkreisen werden Problemstellungen diskutiert und Lösungen erarbeitet, technische Fragestellungen verfolgt – und teilweise in Form von Publikationen dem interessierten Fachpublikum zugänglich gemacht -, es werden Verbandspositionen erarbeitet und, teils in Zusammenarbeit mit Behörden, technische Umsetzungsfragen diskutiert.

Die genaue Struktur des Verbandes finden Sie hier in Form eines Organigramms:

 

Organigramm Verband TEGEWA 2019